IPhone 2.0 – 3G – UMTS

Ab 11. Juli im Handel, zumindest in den USA wird das kleine Modell mit 8 Gigabyte Speicher durch Subventionierungen der Betreiber bereits ab 199.00 USD zu haben sein. Manche, die schon früher zugeschlagen haben, werden sich jetzt wahrscheinlich ärgern bzw. in den Ar*** beißen.

Neue Funktionen

Die lang erwartete Unterstützung des neuen Mobilfunk Standards UMTS (3G – Mobilfunk der 3. Generation) und ein eingebauter GPS Empfänger sorgen nun, dass das IPhone Version 2.0 sich der eierlegende Wohlmilchsau mit großen Schritten nähern wird.

Microsoft Active Sync & Exchange Unterstützung

Durch die neue Active Sync Kompatibilität ist es nun möglich, das Iphone 3G auch mit Microsoft Exchange nutzen zu können. Push Mail, Kalender, Kontakte – alles synchronisierbar.

GPS Empfang & Local Based Services

Endlich zieht nun Apple nach und bietet den Entwicklern mit der neuen offenen Entwicklungsumgebung mehr Spielraum für diverse sinnvolle Anwendungen – GPS ist nun auch mit an Bord – somit steht den LBS (Local Based Services „Finde Tankstelle in meiner Nähe“) nichts mehr im Wege.

Verkaufsstart Europa Iphone 3G

Falls wir Neues bezüglich den Providern oder Preise aus den Reihen der Apple-Leuten erfahren, werden wir das hier posten. Aber wahrscheinlich mit 11. Juli soll es nach Österreich kommen. Vertrieb über T-Mobile und anscheinend auch bei ONE erhältlich.

Testmarkt Österreich – T-Mobile als Vorreiter in Europa

Laut neuesten Informationen soll Österreich und somit auch T-Mobile als Exklusivpartner das erste europäische Land sein, wo das Iphone 3g – 2.0 erhältlich sein wird. Grund ist die gute UMTS/HSDPA Verfügbarkeit (94% der Bevölkerung) in gesamt Österreich auf die Bevölkerung gesehen. Also, da dürfen wir uns freuen.

Schaut zwar nicht anders aus, aber naja wieder keine Kamera auf der Vorderseite:

IPhone 2.0 - 3G - UMTS - GPS
(C) www.apple.com

Technische Daten Iphone 2.0 – 3G – UMTS

Technische Daten Iphone 2.0

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen